Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Foto: privat

Christian Härtel

Jan Korte unterstützt Kinderstadt Bärenhausen und Baalberger SV mit 1.100 Euro

Seit vielen Jahren gehören die LINKE-Bundestagsfraktion und ihr anhaltischer Bundestagsabgeordneter Jan Korte zu den Unterstützern der Kultur-, Sport-, Kinder- und Jugendvereinsarbeit im Salzlandkreis. Zu den jüngst Geförderten gehören mit 500 Euro die „Kinderstadt Bärenhausen“ und mit 600 Euro der SV 08 Baalberge e.V.

Aus Anlass seiner Sommertour konnte der Abgeordnete der Stiftung Evangelische Jugendhilfe St. Johannis als Träger der Kinderstadt Bärenhausen einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro übergeben. Korte: „Seit dem Jahr 2009 unterstütze ich sehr gern die Kinderstadt Bärenhausen. Umso mehr freut es mich, dass die nunmehr 13. Auflage Anfang August erneut ein Publikumsmagnet vor allem für die Kleinen wurde.“

Auch im Bernburger Ortsteil Baalberge konnte Korte einen engagierten Verein unterstützen. Dort überreichte der Linkspolitiker dem 1. Vorsitzenden des Sportvereins, Marcel Kundolf, einen Spendenscheck in Höhe von 600 Euro. Bei einem gemeinsamen Rundgang durch das attraktive Vereinsgelände informierte sich Korte über die Entwicklung des rund 200 Mitglieder zählenden Vereins. Die Spende, die für die Modernisierung des Vereinsheimes genutzt wird, sei gut angelegtes Geld, zeigt sich der Abgeordnete mit Blick auf den starken Nachwuchsbereich des Vereins, der bereits gut fünfzig Prozent der Mitglieder ausmacht, überzeugt.

Zum Hintergrund der Spenden: Der "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V." finanziert sich und seine Aktivitäten aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden der LINKEN-Bundestagsabgeordneten. Er wurde gegründet, um vor allem Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, der Selbsthilfe, der Freien Wohlfahrtspflege, Kultur und Sport zu fördern. Auch Jan Korte spendet monatlich einen Teil seines Einkommens zur Unterstützung von Projekten und Vereinen in seinem Wahlkreis. Seit Beginn dieser Wahlperiode im Jahr 2017 summieren sich die ausgereichten Spenden auf über 40.000 Euro. Weitere Infos dazu gibt es auf www.jankorte.de und www.fraktionsverein.de.