Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jule Recklebe

Linksjugend jetzt auch im Salzlandkreis

Im Februar trafen sich einige Jugendliche und junge Erwachsene mit der Intention der Gründung einer politisch links stehenden und aktiven Jugendgruppe im Salzlandkreis. In diesem Zusammenhang bietet sich der Jugendverband der Partei DIE LINKE, „Linksjugend [solid]“, welcher sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene bereits aktiv ist, an.

Unter den Teilnehmern waren neben den Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14 bis 26 Jahren, Mitglieder des LandessprecherInnenrats der Linksjugend Sachsen-Anhalt sowie der Landesjugendkoordinator der LINKEN Sachsen-Anhalt, Robert Fietzke, als Unterstützer und Berater anwesend. Ebenfalls waren auch die Kreisvorsitzenden des Salzlandkreises, Henriette Krebs und Jörg Lemmert, zugegen. Sie werden auch als Unterstützer sowie als Kontaktpersonen fungieren. Es wurde über Motivationen und Ideen für zukünftige Aktionen gesprochen. Dazu zählt z.B. die Erstellung einer Instagram-Seite für die öffentliche Wirksamkeit und das Erreichen weiterer Jugendlicher im Landkreis. In Zukunft sollen zudem Flyer und Sticker sowie weiteres Infomaterial erstellt werden. Auch öffentliche Veranstaltungen sind denkbar. Am Ende des Treffens steht der Auftrag der offiziellen Gründung der „Alternativen linken Jugendgruppe des Salzlandkreises“ über den Bundesverband der Linksjugend [solid]. Diese wird im März stattfinden.

Nähere Informationen zu den Treffen der Gruppe, Ideen und Aktionen sowie bei Eigeninteresse können gerne an folgende E-Mail-Adresse geschickt werden: linksalternativejugend@mail.riseup.net.