Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Foto: privat

Christa Beier

Tag der Befreiung in Schönebeck

Anlässlich des 75.Jahrestages der Befreiung fand am 08.05.2020 in Schönebeck eine Gedenkveranstaltung am Mahnmal in der Nicolaistr statt. An der Veranstaltung nahmen mit den nötigen Abstandsregelungen der Oberbürgermeister der Stadt Schönebeck Bert Knoblauch auch Vertreter aller Stadtratsfraktionen teil. Alle Fraktionen und auch der Oberbürgermeister legten Kränze nieder. Der Kranz von der LINKEN enthielt die Aufschrift "Dank den Befreiern- DIE LINKE". Die Vorsitzende des Schönebecker Stadtrates Frau Ribbentrop hielt eine kurze Rede und würdigte den Anlass. Musikalisch wurde die Gedenkveranstaltung von G. Zucker und J. Bojanowski umrahmt. Die Volksstimme war ebenfalls vor Ort und berichtete bereits in ihrer Ausgabe am 09.05.2020 darüber.