Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unterstützung für Sport und Kultur im Salzlandkreis

Auf seiner Nikolaustour durch den Wahlkreis Anhalt hatte Jan Korte auch wieder Spendenschecks vom Verein der Bundestagsfraktion im Gepäck. Im Salzlandkreis durften sich der Bernburger Verein Meridian e.V. und der FSV Nienburg über finanzielle Unterstützung freuen.

Beim multikulturellen Verein Meridian im Bernburger Stadtteilhaus freuten sich die Vereinsvorsitzende Nina Kübler und ihre Mitstreiterinnen über 300 Euro. Seit 15 Jahren ist der Verein Treffpunkt für Migranten, Spätaussiedler, Flüchtlinge und Einheimische aller Altersgruppen. Zum Vereinsjubiläum konnte mit dem Geld kürzlich eine Spiel- und Lernecke für Kinder eingerichtet werden.

In der Nienburger Saale-Bode-Sporthalle gab es gleich doppelte Unterstützung für die Nachwuchskicker vom 1. FSV. Zusammen mit LINKE-Stadtrat Matthias Henning und Kreistagsmitglied Christian Jethon gab es eine Scheckübergabe beim Training der D-Jugend des Vereins. Trainer Jens Merker und der Fußballnachwuchs bekamen neben 350 Euro vom Verein der Bundestagsfraktion auch noch 300 Euro aus dem Solifonds der Kreistagsfraktion. Die erfolgreiche D-Jugend, die gerade die 1. Kreisklasse der Nachwuchskicker dominiert, wird das Geld in einen neuen Trikotsatz stecken.

Aus dem Solidarfonds der Bundestagsfraktion, in den Jan Korte monatlich einen Teil seines Einkommens spendet, konnten seit Beginn dieser Wahlperiode im Herbst 2017 in seinen Wahlkreisen Anhalt und Harz bereits rund 22.000 Euro an Projekte und Vereine ausgereicht werden. Mehr Informationen zum Verein und zur Antragsstellung finden interessierte Verein auf www.fraktionsverein.de.