Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Maifeier auf dem Bierer Berg

Nicht mehr Tradition – sondern schon Institution, dies ist die alljährliche 1. Mai-Feier der Schönebecker LINKEN auf dem Bierer Berg. Und auch in diesem Jahr luden wir, gemeinsam mit hiesigen Gewerkschaften und Vereinen, zu einem Höhepunkt aus Politik, Kultur und Sport. Von 11 bis 15 Uhr moderierten Sabine Dirlich und Torsten Hans die Feier, gestaltet u.a. von den Tänzerinnen des KCB, den Turnerinnen des SSC und „Helga und Band“.

Unser Quiz widmeten wir aus aktuellem Anlaß allgemeinen Fragen zur Flüchtlingspolitik, viele Besucher_innen, mehr als in den letzten Jahren, beteiligten sich daran.

Wulf Gallert stellte die neue Kampagne „Das muss drin sein“ der LINKEN vor, deren Forderungen beim zahlreich erschienenem Publikum großen Anklang fanden. Der Autoclub Europa widmete sich dem Thema „Handygebrauch während des Autofahrens“. Schon zum zweiten Mal erschien auch der Schönebecker Oberbürgermeister auf dem Bierer Berg und gab einen Einblick in die Tätigkeit eines Stadtoberhauptes.

Wir danken allen Akteurinnen und Akteuren für ein sehr gelungenes Fest und hoffen, auch im nächsten Jahr auf den Bierer Berg einladen zu dürfen.

Ina Köhnkow